Symptome

Rückenschmerzen

Kopfschmerzen

Nackenschmerzen

stressbedingte Symptome

Verspannungen durch häufiges Sitzen

Migräne

Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenvorwölbung

Schwindel

Müdigkeit

Abgeschlagenheit

Kribbeln und Taubheitsgefühl in den Extremitäten

Beinlängendifferenz

Skoliose

schwaches Immunsystem

Schulterschmerzen

Knieschmerzen

Gelenkprobleme

Thoraxschmerzen

Überbelastungen durch Sport

Das sind nur einige Probleme, mit denen Patienten zu uns in die Praxis kommen.

Play Video

Wie kann mir Chiropraktik helfen?

Häufig melden sich Patienten bei uns, die „mal wieder richtig eingerenkt“ werden wollen. Vom Grundgedanken ist das auch nicht unbedingt falsch, aber es steht so viel mehr dahinter.

Die Chiropraktik in ihrer amerikanischen Ausprägung ist ein hochkomplexer Prozess, der seinen Ursprung im zentralen Nervensystem des Körpers hat und der wiederum mit seinen Anwendungen auf dessen Beeinflussung abzielt. Das zentrale Nervensystem besteht aus Gehirn, Spinalkanal und dem Rückenmark. Hier werden Reize aufgenommen, verarbeitet und abgegeben.

Die Wirbelsäule mit den einzelnen Wirbeln und Ihre angrenzenden Strukturen wie Schädel, Kreuzbein und Becken sind von der Ausrichtung und der Funktionalität unmittelbarer Partner des ZNS. Gleichzeitig auch Hauptträger des Körpergewichtes und Strukturgeber für Bänder, Sehnen, Muskeln und Organe. Das heißt auch, sobald sich in eine dieser Strukturen nicht mehr am richtigen Platz befindet, hat das unmittelbare Auswirkungen auf das Gesamtkonzept. Wir sprechen hier von einer Subluxation. Rein vom Wort her beschreibt die Subluxation eine Vorstufe zur Luxation (Ausrenkung). Ein Wirbel oder auch anderer Teil der Wirbelsäule wie das Kreuzbein ist also nicht mehr am richtigen Platz.

Viele Chiropraktiker erklären ihnen jetzt, dass diese Verschiebung auf den Nerv drückt und die Schmerzen vom Druck verursacht werden.

Der aktuelle Forschungsstand in der Chiropraktik zeigt allerdings, dass das Nervensystem durch die ungewöhnliche Position irritiert wird und falsche Informationen an das Gehirn sendet. Das verursacht auch die Symptome und erklärt, warum diese mit der Zeit wieder verschwinden oder geringer werden können. Denn der eigene Körper weiß den neuen Umstand zu kompensieren und versucht mit aller Macht, ein Gleichgewicht herzustellen. Als Folge müssen andere Strukturen und Muskeln in ungewohnter Position arbeiten.

Und so entstehen Symptome an neuen Stellen, die mit dem eigentlichen Problem auf den ersten Blick nichts zu tun haben und durch Entzündungsreaktionen oder das Ausschütten von Stresshormonen unterstützt werden. Chiropraktik ist also für wirklich jeden interessant und hier sind die USA uns einfach einen Schritt voraus.

Die Behandlung von Säuglingen bis hin ins hohe Lebensalter hinein ist hilfreich ­– von der Schmerzlinderung bis hin zur Leistungssteigerung.

Wir könnten jetzt noch viel weiter in die Materie eintauchen. Aber die Hauptsache ist, dass wir Sie auf Ihrem Weg der Besserung begleiten können und Sie eine Grundvorstellung davon haben, was wir tun. Vor und während der Behandlung beantworten wir Ihnen auch gerne alle weiteren Fragen und erklären Ihnen die Zusammenhänge.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns in der Praxis begrüßen zu dürfen

Leistungsspektrum

Die Chiropraktik ist für wirklich jeden interessant: Für die Behandlung von Säuglingen bis hin ins hohe Lebensalter zeigt sie sich hilfreich bei der Schmerzlinderung bis hin zur Leistungssteigerung.

Infos zum 1. Besuch

Der Zeitaufwand Ihres Erstbesuchs ist immer individuell und steht auch in Abhängigkeit dazu, ob die Behandlung mit der spinalen Dekompression gewünscht oder im Laufe des Besuchs empfohlen wird. Sie können aber ungefähr einen Zeitraum von 30 bis 45 Minuten einplanen. Generell umfasst der Erstbesuch die Untersuchung, einen strahlenfreien Scan der Wirbelsäule und die erste Behandlung.

Öffnungszeiten

MO - DO

09:00 - 12:30 Uhr / 14:30 - 18:00 Uhr

FR

09:00 - 14:00 Uhr

Wir wollen für Sie so flexibel wie möglich sein. Deshalb bitten wir Sie, uns für einen Termin vorher telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren, da unsere Öffnungszeiten zeitweise etwas abweichen können.

Wir freuen uns auf Sie

Scroll to Top
Play Video
MO - DO

09:00 - 12:30 Uhr / 14:30 - 18:00 Uhr

FR

09:00 - 14:00 Uhr

Play Video
Play Video
Play Video
Play Video

Vita

 

2001 –  2003
College of Marin, Kentfield, Kalifornien – Vormedizinische Kurse

2003
New College of San Francisco, San Francisco, Kalifornien – Wissenschaftsprogramm

2003 – 2005
Life Chiropractic College West, Hayward, Kalifornien

2005 – 2008
Life University, Marietta, Georgia – Doctor of Chiropractic (DC) Diplom

Lizenzhalter in den Staaten Georgia und Washington, Absolvent der nationalen Chiropraktikexamen (USA) Teil 1, 2, 3, 4 und der physiotherapeutischen Examen (USA).

MO - DO

09:00 - 12:30 Uhr / 14:30 - 18:00 Uhr

FR

09:00 - 14:00 Uhr

Wir wollen für Sie so flexibel wie möglich sein. Deshalb bitten wir Sie, uns für einen Termin vorher telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren, da unsere Öffnungszeiten zeitweise etwas abweichen können.